Datum

03.02.2022

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis inkl MwSt.

580,00 €

Kurstyp

Kurse zu Strukturellen Herzkrankheiten,
Spezialkurse

Spezialkurs Interventionen an der Tricuspidalklappe

Nach perkutanen Aortenklappeninterventionen und der interventionellen Therapie der Mitralklappenerkrankungen stehen heute die kathetergestützten Interventionen an der Tricuspidalklappe im Zentrum des Interesses. Hierbei unterscheidet sich das interventionelle Vorgehen zu den beiden erstgenannten Verfahren und macht eine intensive Auseinandersetzung der Operateure mit der Methode erforderlich. Wir geben Ihnen die für den Start Ihres Trikuspidalklappenprogrammes nötige Grundlage aber auch viele weiter reichende, hilfreiche Details. Neben den technischen Aspekten kommt bei der interventionellen Therapie der Trikuspidalklappeninsuffizienz der intraoperativen Bildgebung eine zentrale Rolle zu.

Profitieren Sie von den umfangreichen klinischen Erfahrungen unserer interventionellen Kardiologen und machen Sie sich fit für Ihre Tricuspidalis-Interventionen im Katheterlabor.

Theorie:

  • Grundlagen, Patientenvorbereitung und -nachsorge
  • Datenlage
  • Übersicht über die aktuell anwendbaren Behandlungsverfahren
  • Untersuchungstechnik
  • Materialkunde
  • Bildgebung: TEE und Fluoroskopie
  • Besondere Aspekte, Problemstellungen und Komplikationsmanagement

Praxis:

  • Übungen an verschiedenen Virtual Reality Simulatoren
  • Interaktive Fallbesprechungen

Preis: 690,20 Euro

Unsere Kurse finden – soweit nicht anders beschrieben – im CardioSkills Simulationszentrum Frankfurt am Main ( Das SIM ) zwischen 9.00 und 17.00 Uhr statt und sind bei der Landesärztekammer Hessen CME zertifiziert.

Veranstaltung buchen

Anzahl Kursplätze SK Tricuspidalklappeninterventionen
Verfügbare Kursplätze: 9
Der Anzahl Kursplätze SK Tricuspidalklappeninterventionen ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Nach oben